Akademisches Konfuzius-Institut an der Georg-August-Universität Göttingen

Partner-Universitäten

Seit seiner feierlichen Eröffnung im Jahr 2014 basiert die Arbeit des Akademischen Konfuzius-Instituts auf einer Zusammenarbeit mit zwei führenden Ausbildungsanstalten in China, der Universität Nanjing und der Fremdsprachenuniversität Peking.

Beijing Foreign Studies University

Beijing Foreign Studies University (BFSU) ist Pekings bedeutendste Universität für Fremdsprachen und die Universität Chinas, an der die meisten Fremdsprachen angeboten werden. Neben zahlreichen BA- und Masterstudiengängen bietet die BFSU Promotionsstudiengänge in Sprach- und Literaturwissenschaften, Chinesischer Sprache und Literatur, Journalismus und Kommunikationswissenschaften, Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Rechts- und Ingenieurwissenschaften. Absolventen der BFSU sind unter anderem in den Bereichen Diplomatie, Übersetzen/Dolmetschen, Wirtschaft, Journalismus, Rechts- und Bankwesen tätig.

Nanjing University

Mit ihrem Gründungsjahr 1902 ist die Nanjing University eine der ältesten und wichtigsten traditionsreichen Universitäten Chinas. Die Arbeit der Nanjing University steht unter dem Motto “Sincerity with Aspiration, Perseverance and Integrity”. Als nationale “Schlüsseluniversität” verfügt sie über herausragende Wissenschaftler, drei Campusse und ein breites Fächerangebot von Geistes-, Sozial-, Natur- und Lebenswissenschaften, daneben technische wirtschafts- und ingenieurwissenschaftliche Fächer. In verschiedenen weltweiten Rankings wird die Nanjing University den führenden Universitäten Chinas zugerechnet.

Aktuelle Termine