Akademisches Konfuzius-Institut an der Georg-August-Universität Göttingen

Willkommen auf der Webseite des Akademischen Konfuzius-Instituts Göttingen

Als Förderer des akademischen Austauschs zwischen China und Deutschland in allen Fachgebieten besteht eine Aufgabe des AKI in der Organisation und Unterstützung von internationalen wissenschaftlichen Vorträgen und Tagungen zur Vermittlung von aktuellen Forschungserkenntnissen über das moderne China und die chinesische Sprache.

Unser Institut basiert auf einer Zusammenarbeit zwischen den Universitäten Göttingen, Nanjing und der Pekinger Fremdsprachenuniversität.

Ein besonderer wissenschaftlicher Schwerpunkt der Arbeit unseres Instituts liegt auf dem Fachgebiet „Chinesisch als Fremdsprache“ (ChaF). Das AKI sammelt ChaF-relevante wissenschaftliche Literatur, führt bundesweite Erhebungen durch und initiiert und unterstützt entsprechende Workshops, Übersetzungs- und Forschungsprojekte.

Außerdem fördern wir als einziges akademisches Konfuzius-Institut in Deutschland den akademischen Austausch zwischen einer Vielzahl an Fachrichtungen und Bereichen. Eine Zielsetzung unseres Instituts ist der Aufbau eines offenen, konstruktiven und kritischen Dialogs zwischen Wissenschaftlern aus Deutschland, China und einer Vielzahl anderer Länder.

In diesem Sinne ist es unser Ziel, die Forschung und Lehre über China in Göttingen zu unterstützen – z.B. durch Vorträge, Workshops und Gastprofessuren.

Aktuelle Termine

Neueste Beiträge

Veranstaltungen

Das Akademische Konfuzius-Institut agiert bei einer großen Vielzahl an akademischen und kulturellen Veranstaltungen als Veranstalter oder Mitveranstalter – da noch weitere Veranstaltungen hinzukommen werden, ist es lohnenswert, regelmäßig einen Blick auf diese Website zu werfen oder unseren Facebook oder Twitter Communities beizutreten.

Über uns

Zusätzlich zur Förderung der Forschung über und des Unterrichts von Chinesisch als Fremdsprache leistet das Akademische Konfuzius-Institut auf vielfältige Weise Beiträge zum Universitätsleben. Wir veranstalten z.B. Workshops und Vorträge über eine Vielzahl von Themen in Zusammenhang mit China, oft auch in Zusammenarbeit mit anderen Instituten und Fachabteilungen. Wir unterstützen Veranstaltungen wie die Summer Schools in Göttingen und unterstützen Gastprofessuren und andere Formen des internationalen akademischen Austauschs. Außerdem organisieren wir eine Reihe kultureller Veranstaltungen und Feierlichkeiten.