Akademisches Konfuzius-Institut an der Georg-August-Universität Göttingen

Dr. Volker Stanzel 史丹泽博士

Botschafter a.D.

Ehemaliger deutscher Botschafter in China und Japan sowie Politischer Direktor im Auswärtigen Amt, unterrichtet heute an der FU Berlin und arbeitet in der Stiftung Wissenschaft und Politik Berlin, Vorstandsmitglied des Deutsch-Japanischen Wirtschaftskreises und des Akademischen Konfuzius-Instituts der Universität Göttingen, Council Member des European Council on Foreign Relations; Senior Advisor des German Marshall Fund of the United States.

Geboren 1948. Promoviert 1982 in Japanologie, Sinologie und Politischer Wissenschaft in Köln, Studium in Frankfurt und Kyoto. Deutscher Auswärtiger Dienst 1979-2013: Asienbeauftragter des Auswärtigen Amts 2001/02, Politischer Abteilungsleiter im Auswärtigen Amt 2002-04, Botschafter in China 2004-07, Politischer Direktor des Auswärtigen Amts 2007-09, Botschafter in Japan 2009-13. 2014 Visiting Professor am Claremont McKenna College, Claremont, und an der University of California Santa Cruz.

Zahlreiche Publikationen zu ostasienkundlichen und politikwissenschaftlichen Themen, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Volker_Stanzel.