Akademisches Konfuzius-Institut an der Georg-August-Universität Göttingen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VortragProf. Dr. Ren Weidong (Beijing Foreign Studies University): Kafka in China – Rezeptionsgeschichte eines Klassikers der Moderne

13. Juni 2016, 14:00 - 16:00

Die Rezeption Kafkas als eines Autors der modernen deutschsprachigen Literatur und der literarischen Moderne überhaupt erfolgt in China vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung mit der “westlichen” und der eigenen literarischen Moderne.
Mein Vortrag zeichnet die Rezeptionsgeschichte Kafkas in China seit der Öffnungspolitik 1978 nach und deckt die Dispositionen auf, an die auch die chinesische Rezeption der westlichen literarischen Moderne insgesamt anschließt. Kafkas Werk provoziert ein neues ästhetisches Bewusstsein und verlangt eine aktive Anteilnahme des Lesers. Die Beschäftigung mit seinem Werk fordert die konventionellen Normen der chinesischen literaturwissenschaftlichen Forschung heraus und stellt den mit einem traditionellen Realismus vertrauten Leser vor neue Aufgaben. So ist die Geschichte der Kafka-Rezeption auch ein Spiegelbild des Wandels von literarischen Normen, ästhetischem Bewusstsein, dem Erwartungshorizont und der Entwicklung der Literaturforschung in China überhaupt.

Details

Datum:
13. Juni 2016
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

KHW 0.111

Käte-Hamburger-Weg 6
37073 Göttingen
+ Google Karte

Weitere Angaben

Raum
0.111