Akademisches Konfuzius-Institut an der Georg-August-Universität Göttingen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Zheng He – als die Drachenschiffe kamen“ – Das Karin Schäfer Figuren Theater zu Gast bei der Kinder-Uni Göttingen

7. Nov, 17:00 - 18:30

Zwischen 1405 und 1433 leitete der chinesische Admiral Zheng He sieben Expeditionen über den Pazifik und den Indischen Ozean bis weit in den Westen. Seine Seefahrten führten ihn über Indonesien, Indien und die arabische Küste bis nach Afrika – und das fast 100 Jahre vor Christoph Columbus.

Die chinesische Flotte war so gewaltig, dass die Boote der Europäer daneben wie Nussschalen ausgesehen hätten: mehr als 300 „Drachenschiffe“, bis zu 120 Meter lang, kündeten mit roten Segeln von der Macht des chinesischen Kaisers und brachten sogar die ersten Giraffen und Zebras von Afrika nach China.

Die Erzählungen von den Reisen Zheng Hes kennt in China jedes Kind. Das Karin Schäfer Figuren Theater erzählt die Geschichte von Zheng He, dem großen chinesischen Entdecker, als Geschichte derjenigen Menschen, die ihm begegnet sind.

Zu Beginn der Veranstaltung wird Dr. Susanne Stein vom Akademischen Konfuzius-Institut Göttingen das damalige China und die Hintergründe und Folgen der Seefahrten Zheng Hes vorstellen.

Eine Anmeldung über die Internet-Seite der Kinder-Uni ist erforderlich!

Zum Faltblatt der Kinder-Uni im Wintersemester 2018/19

Details

Datum:
7. Nov
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Deutsches Theater Göttingen, DT2

Theaterplatz 11
37073 Göttingen
+ Google Karte